Frau Prof. Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten

Meyer zu Bexten_07_klein.jpg

Prof. Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten
Prof. Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten
in 
Unna/Westfalen
Lebenslauf
1983 – 1988
Studium der Informatik mit Nebenfach Theoretische Medizin Universität Dortmund
1989 – 1994
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS), Duisburg
1994 –1996
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Dortmund, Fachbereich Informatik, Lehrstuhl I
20. August 1992
Promotion (Dr. rer. nat.) an der Universität Dortmund, Fachbereich Informatik
seit August 1996
Professorin für praktische Informatik an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)
1998-2021
Gründerin und Leiterin des Zentrums für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ) an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)
seit 1999
Leiterin des Prüfungsausschusses für IT-Fachinformatiker und IT-System-Elektroniker bei der IHK Gießen-Friedberg
2018-2019
Mitglied der Ethikkommission der HAW Hessen
seit 21. September 2018
Beauftragte der Hessischen Landesregierung für barrierefreie IT
seit 21. September 2018
Leiterin der Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie IT beim Regierungspräsidium Gießen
seit 01. März 2021
Leiterin des Landeskompetenzzentrums für barrierefreie IT beim Regierungspräsidium Gießen

Hessen-Suche