EU-Informationszentrum

EDIC.jpg

EU-Informationszentrum
EU-Informationszentrum im Regierungspräsidium Gießen

Das EU-Informationszentrum Gießen ist Teil des Europanetzwerks Hessen und informiert die Bürgerinnen und Bürger vor Ort über die Europäische Union. Das Informationszentrum arbeitet mit zahlreichen lokalen, nationalen und EU-weiten Informationsstellen und -netzwerken zusammen. Das EU-Informationszentrum

  • gibt Auskunft zu grundlegenden und aktuellen europapolitischen Fragen (besonders mit kommunalem bzw. regionalem Bezug);
  • stellt - beispielsweise für Schulen und andere Bildungseinrichtungen – breit gefächertes Informationsmaterial zur Verfügung;
  • unterstützt externe Veranstaltungen mit Material und Kontakten;
  • organisiert eigene Veranstaltungen;
  • berät zu unterschiedlichen Fragestellungen zur EU (z.B. zu Förder- und Austauschprogrammen) und
  • vermittelt die richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserem EU-Informationszentrum oder besuchen Sie uns spontan zu den unten aufgeführten Geschäftszeiten. Wir beraten Sie gerne persönlich bei Ihren Fragen und stellen Ihnen unsere vielfältigen Informationsbroschüren vor. Sie finden uns im Regierungspräsidium Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen, im Foyer im 1. Stock.

Unsere Servicezeiten:
Montags bis donnerstags von 08:30 – 16:30 Uhr
Freitags von 08:30 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Telefon: 0641 / 303 3344
E-Mail: eu-infozentrum@rpgi.hessen.de

Das Europanetzwerk Hessen

Hessen ist es ein zentrales Anliegen, den Bürgerinnen und Bürgern Europa näherzubringen, für Europa, die europäischen Errungenschaften und den europäischen Geist zu werben. Das gilt gerade auch in Zeiten, in denen Europa ein starker Wind entgegenweht und viele sich fragen, wie es mit Europa weitergehen soll. Akteure aus dem Bereich Europa in Hessen bieten interessante Termine, Veranstaltungen, Ansprechpartner sowie weitere Informationen:

Zusammen stellen sie wichtige Schnittstellen zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der EU dar, da sie zum einen vor Ort informieren und kommunizieren, zum anderen aber auch Anregungen aus der Bevölkerung an die EU-Kommission übermitteln.

Hessen-Suche