Ausbildung / Praktika / Referendariat

2106142_photo_jpg_m_clipdealer.de_.jpg

Schüler mit Notizblöcken zeigen Daumen hoch
Ausbildung, Praktika, Referendariat beim RP Gießen

Junge Menschen brauchen eine Perspektive – und wir freuen uns über Menschen, die sich für eine Ausbildung in unserer Verwaltung interessieren!

Das Regierungspräsidium Gießen bietet durch das breite Spektrum der zu erledigenden Aufgaben zahlreiche Möglichkeiten der Berufsausbildung sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigtenverhältnis des öffentlichen Dienstes.

Aktuell befinden sich 47 junge Menschen in Ausbildung und streben eine Karriere beim Land Hessen an.

Ob im Bereich Umwelt, Arbeitsschutz, Soziales, Ordnungsrecht oder in der allgemeinen Verwaltung – beim Regierungspräsidium Gießen gibt es für jeden den passenden Beruf.

Daneben setzt sich das RP Gießen im hohen Maße für seine Mitarbeiter ein, insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. Mit flexiblen Arbeitszeiten durch Gleitzeit und variable Arbeitszeitmodelle sowie Telearbeit wird vor allem jungen Eltern und bei Pflege von Angehörigen diese Vereinbarkeit ermöglicht.

Eine Übernahme aller Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung ist Ziel der Behörde.

Die Ausbilderinnen und Ausbilder in den Dienststellen sorgen durch ihr großes Engagement für die hohe Qualität und die Aktualität der Ausbildung. Es erwartet Sie eine qualitativ gute Ausbildung, ein angenehmes Betriebsklima, abwechslungsreiche Tätigkeiten und Übernahmechancen in der hessischen Landesverwaltung.

Die Fort- und Weiterbildung aller Beschäftigten stellt einen wichtigen Baustein der Personalentwicklung dar. Deshalb besteht die Möglichkeit zur Weiterentwicklung von fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Ist Ihr Interesse geweckt, informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über Ihre Möglichkeiten der Ausbildung beim Regierungspräsidium Gießen.

Hessen-Suche