Elementarschäden

Zur Milderung von außergewöhnlichen Notlagen infolge Elementarschäden, die die Betroffenen weder aus eigener Kraft noch mit Hilfe des Kreises und der Gemeinde beseitigen können, kann das Dezernat I 13 des Regierungspräsidiums Gießen staatliche Finanzhilfen bei Elementarschäden an privatem Eigentum im Rahmen einer Finanzhilfeaktion beim örtlichen Kreisausschuss oder Magistrat gewähren.

Unter "Downloads" finden Sie die Richtlinie für die Gewährung staatlicher Finanzhilfen bei Elementarschäden.

Downloads: 

Antrag_A_Finanzhilfe_Elementarschäden
Antrag_B_Finanzhilfe_Elementarschäden
Antrag_C_Finanzhilfe_Elementarschäden
Richtlinien_für_die_Gewährung_staatlicher_Finanzhilfen_bei_Elementarschäden

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.