Themen
Planfeststellungsverfahren für die bauliche Änderung und Modernisierung der Verkehrsstation in Cölbe-Bürgeln
Vorhaben der EAM Natur GmbH

Die EAM Natur GmbH beabsichtigt die Errichtung und den Betrieb von 3 Windenergieanlagen vom Typ GE 3.6-137 mit einer Nabenhöhe von 164,5 m, einem Rotordurchmesser von 137 m, und einer Nennleistung von 3,6 MW.

Vorhaben der Windwärts Energie GmbH

Errichtung und Betrieb von 3 Windenergieanlagen in Waldsolms und Weilmünster.

1. Planänderungsverfahren für den Ersatzneubau der Talbrücke Sechshelden im Zuge der A 45
Vorhaben der hofmann CERAMIC GmbH

Die hofmann CERAMIC GmbH beabsichtigt die Änderung der bestehenden Anlage zum Brennen keramischer Erzeugnisse durch Ersatz von drei Brennöfen durch einen modernen Schnellbrand-Kammerofen, Stilllegung und Abriß der vorhandenen Trockeneinrichtung und dreier Pressen, der Umstellung von Heizöl und Flüssiggas durch Erdgas und moderne Brennertechnik sowie der Erhöhung der Brennkapazität auf 3285 Tonnen/Jahr.
Der Anlagenstandort liegt auf dem Gelände der hofmann CERAMIC GmbH; Mühlweg 14; 35767...

Öffentliche Sitzung des Haupt- und Planungsausschusses
Die 15. öffentliche Sitzung des Haupt- und Planungsausschusses findet statt am 27. August 2018 um 10.00 Uhr im Regierungspräsidium Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen, Sitzungssaal 332a (3. Obergeschoss)
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Energie, Umwelt, Ländlicher Raum und Infrastruktur
Die 11. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Energie, Umwelt, Ländlicher Raum und Infrastruktur findet statt am Montag, 27. August 2018 um 11.00 Uhr im Regierungspräsidium Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen, Sitzungssaal 332a (3. Obergeschoss)
Vorhaben der Reich Coatex Besitzgesellschaft mbH, Ahornweg 37, 35713 Eschenburg

Die Reich Coatex Besitzgesellschaft mbH, Ahornweg 37, 35713 Eschenburg hat einen
Antrag auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur Errichtung und
zum Betrieb einer Oberflächenbehandlungsanlage zur Behandlung von Metall- oder
Kunststoffoberflächen durch ein elektrolytisches oder chemisches Verfahren mit einem
Volumen der Wirkbäder von 57 m³ sowie den zugehörigen Nebeneinrichtungen BHKW mit
ca. 384 kW Feuerungswärmeleistung, Gas-Brennwertkessel mit...

2. Planänderung zum Planfeststellungsverfahren Ersatzneubau Talbrücke Heubach, A 45
Antragsunterlagen für die 2. Planänderung im Planfeststellungsverfahren für den Ersatzneubau der Talbrücke Heubach im Verlauf der A 45
Grundwasserentnahme aus dem Sicherungsbrunnen in der Gemarkung Gießen durch die Mittelhessischen Wasserbetriebe
Planfeststellungsverfahren für den Ersatzneubau der Talbrücke Lemptal
Antragsunterlagen für das Planfeststellungsverfahren für den Ersatzneubau der Talbrücke Lemptal mit 6streifigem Ausbau im Zuge der A 45
1. Planänderung des Verfahrens für den Ersatzneubau der Talbrücke Volkersbach
Antragsunterlagen für das 1. Planänderungsverfahren im Verfahren für den Ersatzneubau der Talbrücke Volkersbach mit 6streifigem Ausbau im Zuge der A 45

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.