Themen

cp Presse Öffentliche Bekanntmachungen

Planfeststellungsverfahren für die Modernisierung und barrierefreie Erschließung der Verkehrsstation am Bahnhof Niederwalgern
Planfeststellungsverfahren für die Modernisierung und barrierefreie Erschließung der Verkehrsstation am Bahnhof Niederwalgern
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Planungsausschusses
Die 18. öffentliche Sitzung des Haupt- und Planungsausschusses findet statt am Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 8.00 Uhr im Regierungspräsidium Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen, Sitzungssaal 332/a (3. OG).
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Energie, Umwelt, Ländlichen Raum und Infrastruktur
Die 14. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Energie, Umwelt, Ländlichen Raum und Infrastruktur findet statt am Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 8.30 Uhr im Regierungspräsidium Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen, Sitzungssaal 332/a (3. Obergeschoss)
Vorhaben der Herhof-Kompostierung Beselich GmbH & Co. KG
Die Herhof-Kompostierung Beselich GmbH & Co. KG, Riemannstraße 1, 35606 Solms–Niederbiel hat einen Antrag auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur wesentlichen Änderung einer Anlage zur Erzeugung von Kompost aus organischen Abfällen mit einer Durchsatzkapazität an Einsatzstoffen von 75 Tonnen oder mehr je Tag und einer Anlage zur sonstigen Behandlung mit einer Durchsatzkapazität von nicht gefährlichen Abfällen von 10 Tonnen oder mehr je Tag gestellt.
Zutageförderung von Grundwasser der Stadt Schlitz aus der Trinkwassergewinnungsanlage „Brunnen Rodenbachgrund“ in der Gemarkung Ober-Wegfurth - Bekanntmachung über die Erteilung einer gehobenen Erlaubnis
Zutageförderung von Grundwasser der Stadt Schlitz aus der Trinkwassergewinnungsanlage „Brunnen Rimbach“ in der Gemarkung Rimbach - Bekanntmachung über die Erteilung einer gehobenen Erlaubnis
Ablaufende Liniengenehmigungen und Antragsfristen
Die Datei enthält die Linienverkehrsgenehmigungen nach § 42 Personenbeförderungsgesetz innerhalb des Regierungsbezirks Gießen.
Vorhaben der Firma Reich Coatex Besitzgesellschaft mbH

Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Oberflächenbehandlung mit einem Volumen der Wirkbäder von 30 m³ oder mehr bei der Behandlung von Metall- oder Kunststoffoberflächen durch ein elektrolytisches oder chemisches Verfahren i.S.d.Nr. 3.10.1 GE des Anhangs 1 der 4. BImSchV in 35713 Eschenburg.

Abbruch und Neubau einer Personenüberführung in Oberbrechen
Planunterlagen zum Planfeststellungsverfahren Abbruch und Neubau einer Personenüberführung am Haltepunkt Brechen-Oberbrechen
Planfeststellungsverfahren für die bauliche Änderung und Modernisierung der Verkehrsstation in Cölbe-Bürgeln
1. Planänderungsverfahren für den Ersatzneubau der Talbrücke Sechshelden im Zuge der A 45
Vorhaben der Herhof-Kompostierung Beselich GmbH & Co. KG
Die Herhof-Kompostierung Beselich GmbH & Co. KG, Riemannstraße 1, 35606 Solms–Niederbiel hat einen Antrag auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur wesentlichen Änderung einer Anlage zur Erzeugung von Kompost aus organischen Abfällen mit einer Durchsatzkapazität an Einsatzstoffen von 75 Tonnen oder mehr je Tag und einer Anlage zur sonstigen Behandlung mit einer Durchsatzkapazität von nicht gefährlichen Abfällen von 10 Tonnen oder mehr je Tag gestellt.

Seiten

Hessen-Suche