Alle Pressemitteilungen im Überblick

Bezirksregierungen von Gießen und Arnsberg treffen sich mit Führungskräften im Dillenburger Landgestüt
20.02.2018
Fachlicher Austausch auf Augenhöhe
Fast auf halber Strecke trafen sich Führungskräfte der Regierungspräsidien von Gießen und Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) im Dillenburger Landgestüt. Sie sind Nachbarn, denn die zwei Bezirke haben eine gemeinsame Grenze. „Wir tauschen uns heute über wichtige Themenbereiche aus“, sagt Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich als Gastgeber der ersten Veranstaltung dieser Art.
20.02.2018
RP Gießen befürwortet Beseitigung von Bahnübergang in Haiger
Der Bahnübergang im Stadtteil Allendorf von Haiger soll beseitigt werden. Das ist der Plan. Das Anhörungsverfahren ist abgeschlossen. Das Regierungspräsidium Gießen befürwortet das Vorhaben und hat die Planunterlagen mit einem entsprechenden Bericht an das Eisenbahn-Bundesamt in Frankfurt geschickt. Dieses entscheidet nun über die Planfeststellung und das daraus resultierende Baurecht.
Prof. Franz, Ärztlicher Direktor der Vitos Klinik Gießen-Marburg, hält einen Vortrag in Hessischer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen – Weiterer Baustein in der Zusammenarbeit von Klinik und Regierungspräsidium Gießen
16.02.2018
Flüchtlinge bringen oftmals traumatische Erfahrungen mit
In der Medizin wird von einer Verletzung oder Schädigung lebenden Gewebes gesprochen, in der Psychologie von einer seelischen Verletzung. Ein Trauma ist für jeden Menschen ein schicksalhafter Vorfall.
Auf Visite mit Kinderarzt Dr. Holger Hauch und Krankenschwester Beate Volbrecht vom  Kinder-Palliativ-Team: Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich besucht als Schirmherr den schwerkranken Mailo in Weilburg-Kirschhofen
16.02.2018
„Mich beeindruckt das menschliche Einfühlungsvermögen und die medizinische Professionalität“
„Ich bin nicht wie die anderen – ich bin schlimmer!“ steht auf einem kleinen, gelben Schild mit schwarzem Rahmen, wie man es von Ortseingängen kennt. Es hängt über dem Bett von Mailo Hauch neben dem Mobile im großen Wohnzimmer direkt neben dem Esstisch steht. Und es ist ein Bekenntnis mit Selbstverständlichkeit und einer großen Portion Humor der schweren Erkrankung zu begegnen, die der zweijährige Junge hat und die eine sehr aufwändige Betreuung mit sich bringt.
Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich eröffnet BAUExpo in Gießen
15.02.2018
Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich eröffnet BAUExpo in Gießen
„Die Herausforderungen für Hessen sind immens: Nach jüngsten Prognosen entsteht bis 2040 ein zusätzlicher Bedarf von über 500.000 Wohnungen“, erklärte heute Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich bei der Eröffnung der BAUExpo in Gießen.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Filter