Kind zeichnet mit Kreide das Wort Toleranz
Asyl und Asylrecht

Unter der Bezeichnung Asyl versteht man Zufluchtsort, Unterkunft, Obdach und Freistatt, aber auch Schutz vor Gefahr und Verfolgung. Im speziellen meint man damit die temporäre Aufnahme Verfolgter. ...Weiterlesen.

Themen
Eingangsschild zur Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen
Hessische Erstaufnahme von Flüchtlingen
Hessenweit zuständig für die Organisation und Steuerung der Erstaufnahme von Flüchtlingen ist die im November 2016 errichtete Abteilung VII des Regierungspräsidiums Gießen. Mit Unterstützung externer Dienstleister wird von der Abteilung ein großes Aufgabenspektrum abgedeckt.
Luftbildaufnahme des Ankunftszentrums Gießen
Ankunftszentrum Gießen
Auf einer Fläche von mehr als 6.000 m² sind seit Mai 2016 alle erforderlichen Arbeitsschritte für die Erstaufnahme Geflüchteter unter einem Dach vereint. Im Ankunftszentrum Gießen können im Normalbetrieb bis zu 250 Flüchtlinge pro Tag aufgenommen werden, bei Maximal- oder Mehrschichtbetrieb bis zu 1200 täglich.
Flüchtlingshilfe
Hilfe für Flüchtlinge
Die Bewohner der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung freuen sich über Ihre zahlreichen Hilfsangebote. Hier finden Sie entsprechende Kontaktdaten zur Koordination.
Abflughalle am Flughafen
Rückkehrberatung
Die Rückkehrberatungsstellen beim Dezernat 23 – Ausländerrecht des Regierungspräsidiums Gießen sind Ansprechpartner bei der Planung und Durchführung freiwilliger Ausreisen.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.