Beibehaltungsgenehmigung

Wer vor dem Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit die Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit beantragt und nach entsprechender Genehmigung auch die entsprechende Urkunde ausgehändigt bekommen hat, verliert die deutsche Staatsangehörigkeit nicht.

Eine nachträgliche Genehmigung ist nicht möglich.

Die Gebühr beträgt 255 €.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.