Aktuelles

Fotolia_88216640_L Photographee eu - Fotolia com.jpg

Aktuelles

CORONA IN HESSEN

Ziel des Landes Hessen ist es, die Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu verlangsamen und sicherzustellen, dass besonders gesundheitsgefährdete Personen (Ältere, Vorerkrankte) geschützt werden.

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) hat auf seiner Website einige Informationen zum Bereich Pflege und Eingliederungshilfe in Zeiten der Corona-Pandemie zusammengestellt. Hier finden Sie u.a. Fragen und Antworten zu den Besuchsregeln.

Unter folgendem Link gelangen Sie zur Website des HMSI: http://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/alten-pflege

HESSISCHE BETREUUNGS- UND PFLEGEAUFSICHT LEGT JAHRESBERICHT 2017 VOR

Zahlreiche gesetzliche Änderungen führten zu deutlichen Novellierungen bei den Angeboten für Menschen, die Unterstützung brauchen. Dies ist nur eine der Informationen, die der Jahresbericht 2017 enthält. In Hessen prüft die Betreuungs- und Pflegeaufsicht alle Heime und Wohnformen für Pflegebedürftige oder Menschen mit Behinderungen. Gemeinsam mit den Prüfteams der sechs Hessischen Ämter für Versorgung und Soziales legt das Regierungspräsidium Gießen nun diesen Bericht vor. 

Die Online-Fassung finden Sie nachstehend im Downloadbereich.

Hessen-Suche