Prüfungen

Fotolia_76056440_M.jpg

Mann mit einem Klemmbrett und einem Stift in der Hand
Prüfungen

Alle stationären Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen in Hessen werden nach § 14 HGBP regelmäßig durch das zuständige Amt für Versorgung und Soziales geprüft. Die Prüfungen erfolgen in der Regel unangemeldet.

Die Hessische Betreuungs- und Pflegeaufsicht hat für die Prüfungen einen Leitfaden erarbeitet, den Sie im Downloadbereich dieser Seite herunterladen können. Dort finden Sie auch weitere Veröffentlichungen der Betreuungs- und Pflegeaufsicht, die Ihnen fachliche Anforderungen zu verschiedenen Themenstellungen erläutern.

Ambulante Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen werden derzeit nur anlassbezogen geprüft. Bei diesen Prüfungen steht der Prüfinhalt immer in direktem Zusammenhang mit dem Anlass der Prüfung. 

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.