Hydrologie

IMG_3370.JPG

rotes Messboot auf der Lahn
ADCP-Messboot (Acoustic Doppler Current Profiler) auf der Lahn

Die Hydrologie ist die Lehre vom Wasser in all seinen Erscheinungsformen, dem Wasserkreislauf, seiner Verteilung über und unter der Erdoberfläche und allen damit im Zusammenhang stehenden naturwissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Beim Regierungspräsidium umfasst der Aufgabenbereich Hydrologie insbesondere:

 

• Die Planung, Bau, Betrieb und Pflege des hydrologischen Messnetzes für die Bereiche Niederschlag, Abfluss, Grundwasser und Verdunstung

 

• Die Erfassung, Aufbereitung und Weitergabe aller hydrologischer Daten des Wasserkreislaufes

 

• Den Hydrologischen Messdienst (Schwerpunkt Abfluss)

 

Beim Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) können über den nebenstehenden Link hydrologische Daten eingeholt werden. Außerdem kann ein Fragebogen zu Bemessungsabflüssen aus kleinen Einzugsgebieten herunter geladen werden.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.