06.05.2019, Kurzweilamt
Veranstaltungsreihe: 

Was tut die EU für dich vor Ort? Wie LEADER Bürgerprojekte unterstützt

Uhrzeit: 
19:30 Uhr

P0013430005H_© European Communities.jpg

Europa Flagge weht im Wind
Europa Veranstaltungen

Die Europäische Union unterstützt mit dem LEADER*-Ansatz modellhafte Projekte im ländlichen Raum. Gestaltet werden die Prozesse von den Menschen vor Ort. Lernen Sie erfolgreiche Beispiele aus der Region kennen und entwickeln auch Sie Ideen für Ihre Heimat!
Das Europe-Direct-Informationszentrum im Regierungspräsidium Gießen und die LEADER-Regionalforen GießenerLand und Marburger Land laden Sie zu dieser gemeinsamen Veranstaltung sehr herzlich ein.
Die Veranstaltung findet im Kurzweilamt (taT) statt, Begegnungsstätte von „Treffpunkt Europa“ (www.treffpunkt-europa.de) des Stadttheaters Gießen im Rahmen der Europawoche 2019.

*LEADER steht für "Liaison Entre Actions de Développement de l'Économie Rurale" (Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) und ist ein methodischer Ansatz im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Förderung der ländlichen Räume.

Das Wichtigste zur Veranstaltung

Anmeldungen bitte bis zum 2. Mai unter: eu-infozentrum@rpgi.hessen.de

Datum: Montag, 6. Mai 2019, 19:30 Uhr (Empfang ab 19:00 Uhr)
Ort: Kurzweilamt (taT, am Rathaus), Ostanlage 43, 35390 Gießen
Parken: Parkhaus Rathaus/Kinopolis ÖPNV: Bushaltestelle Behördenzentrum/Berliner Platz

Zielgruppen: kommunale Amts- und Mandatsträger, Verwaltungen, Vereine, Verbände, Ehrenamt, örtliche Gewerbetreibende, Vermarkter regionaler Produkte, interessierte Öffentlichkeit

Hessen-Suche